Wo und wie fange ich an?! Wo ist der behandelnde Arzt?

Gucki ihr Nervenheilanstalten. Mein Name ist Rypzy, ja das ist mein Blog – Meine Nervenheilanstalt.
Ich hatte früher mal eine Homepage. So wie jeder irgendwie eine hatte. Musste man ja haben. Gehörte so zum guten Ton. Dort habe ich Dinge gesammelt, die mir wichtig waren. Gedanken und Erinnerungen. Ich habe Lyrik, meine Musik, meine Fotos, meine Videos, ja meine Projekte versucht zu sammeln und zu bündeln. Leider konnte ich sie nie richtig pflegen. Vielleicht war ich zu jung oder es fiel mir zu schwer sie zu gestalten. Ja dann kam das Zeitalter der Blogs. Wieder wurde mir gesagt: „Ist der neuste Scheiss. Muss man haben, muss man!“. Dieses mal schien ich bedachter. Ich legte mir keinen Blog an.

Schreiben… Wen interessiert Schreiben?! Wer liest meine festgehaltenen Gedanken? Die einfachste Antwort die mir heute einfällt ist: ICH. Eine Antwort die mir wieder sinn,- und wertvoll erscheint. Hier siehst du also den Beginn eines neuen Versuches meine Gedankenkotze zu präparieren und für die Nachwelt festzuhalten und das schon heute. Dieser Blog soll meine damaligen Bestrebungen eine Sammelmülldeponie meiner Gedanken zu errichten wieder aufgreifen und weiter führen. Du kannst hier also zukünftig mit mir euphorische Fassaden erklimmen und tiefen Schatten folgen wenn du Lust hast. Musste aber nicht. Wie du willst. Ist hier mehr so ein offener Vollzug. Man kann hier kommen und gehen wie man will. Die Therapiestunden finden hier auch unregelmässig statt. Da muss man Glück haben und öfter mal vorbei schauen um eine neue Einheit zu erwischen.

Ich bin gespannt darauf wie lange ich diese neue Therapie durchhalte. Ich freue mich natürlich auch wenn ihr Grafittis an die Heilanstaltsmauern schmiert.

Hochverachtungsvoll, ihre Anstaltsverfehlleitung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s