Rypzy spielt mit Lebensmitteln – vegane Soljanka

Der Hexer Gerald von Ryp brodelt wieder was Leckeres in seinem Töpfchen. Hierbei handelt es sich um eine vegane Variante eines ungarischen Soljanka Rezeptes. Ein Rezept aus meiner Jugend. Ich kenne es aus meiner Kindheit. Wir hatten ja nix oder so. Soljanka ist ein Resterezept. Immer wenn wir Lebensmittelreste, die demnächst aufgebraucht werden mussten, im Kühlschrank hatten kochte Mutti Soljanka.

Advertisements

5 Antworten zu “Rypzy spielt mit Lebensmitteln – vegane Soljanka

  1. Räuchertofu ist immer besser 🙂

    Blöde Frage, hat jetzt nichts mit dem Video zu tun. Aber vielleicht könntest du mir kurz erklären, wie ich Videos einbinden kann. (Falls das nicht zu lange dauert und keine Umstände macht) Bei mir will das nicht funktionieren.

    LG,
    Noyan

    • Es ist wie gesagt ein „Resteessen“. Somit habe ich den normalen Tofu verwendet weil er ein Restbestand aus meinem Kühlschrank war. Videos bindest du unter WordPress sehr einfach ein. Einfach den „YouTube-Link“ in dein Schreibfenster deines betreffenden Beitrages setzen und das Video ist eingebunden.

      Grüße, Rypzy

      • Sollte keine Kritik sein mit dem Tofu. War nicht so ganz ernst gemeint:)

        Danke für deinen Tipp. Du meinst den normalen Link oben im Browser? Damit funktioniert es bei mir nicht. Meinst du das Standardschreibfenster oder die Code-Ansicht?

      • Also ich nehme den Shortlink den man bei Youtube bekommt wenn man auf teilen unter dem Video geht. Diesen Link füge ich einfach so wie er ist in das Texteingabefeld ein. Wenn ich dann den Beitrag veröffentliche ist es an der Stelle dann im Beitrag. Grüße, Rypzy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s